Schnelle Protein Pancakes

Bei uns ist es ja schon Routine – der Pfannkuchen Sonntag –

 

file1-2 (1)

Gerade in den Ferien – wenn wir extra lange geschlafen haben sind die Jungs morgens ca. 2 Sekunden nach dem Aufstehen bereits hungrig 🙂

Da ist schnelle Verpflegung wichtig.

Also hier das Rezept welches ganz ohne Zucker auskommt (ich habe ihn nicht im Rezept vergessen)

 man/Frau  braucht:

1-2 reife Bananen ( je nach Größe)

2 Esslöffel Quark

200ml Haferflocken ( ich verwende Dinkelhaferflocken)

4 Eier

1TL Backpulver

1 Schuss Milch ( ich verwende Soya Milch – ist aber schnurz)

Der Rest geht ganz schnell:

 

Alles in den Mixer schmeißen, warten bis alles gut verquirlt ist.

Wer mag kann am Schluss noch einen Schuß Sprudel hinzufügen, dann werden sie extra fluffig 🙂

Die Pfanne mit Kokosfett oder einem Bratöl einfetten und die Pfannkuchen bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten pro Seite anbraten.

file1-6

 

Als Topping benutze ich gerne Vanillequark, gefrorene Himbeeren und Sckokosirup auf Agavenbasis.

file1-5

 

Am Besten schmecken die Teile wenn sie noch warm sind, man kann sie aber auch wunderbar einfrieren.

file-12

 

 

Viel Spaß damit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s